Filmdokumentation

"Schicksalsgemeinschaft - Europas Zukunft 100 Jahre nach dem ersten Weltkriegsende"

https://cloud.zauberberg-medien.de/index.php/f/17506Am 19. und 20. Oktober 2018 luden die Stiftungen der Sparkasse Leipzig zur Veranstaltung "Schicksalsgemeinschaft - Europas Zukunft 100 Jahre nach dem ersten Weltkriegsende" nach Wermsdorf aufs Schloss Hubertusburg sowie an den Leipziger Mediencampus Villa Ida ein. Die renommierten Historiker Sir Christopher Clark, Herfried Münkler und Sönke Neitzel sowie die Zeitzeugen Walburga Gräfin Douglas und Konrad Adenauer diskutierten mit den etwa 200 hochrangigen Gästen aus Politik und Gesellschaft, Medien und Wirtschaft darüber, welche Schlüsse wir Heutigen aus den Ereignissen der Vergangenheit ziehen können - 100 Jahre nach dem Ende des Ersten Weltkrieg und 205 Jahre nach der Völkerschlacht bei Leipzig.

Neben einer ca. 25-minütigen Zusammenfassung können Sie jeden Programmpunkt in voller Länge anschauen.

Zusammenfassung der Veranstaltung "Schicksalsgemeinschaft"
(Länge: 24:03 Minuten): den Film herunterladen (234 MB)

Ökumenischer Gottesdienst am 19. Oktober 2018 in der Kapelle von Schloss Hubertusburg
(Länge: 1:17:42 Stunden): den Film herunterladen (760 MB)

Die Predigt finden Sie hier.

Serenade des Luftwaffenmusikkorps Erfurt am 19. Oktober 2018 im Hof von Schloss Hubertusburg
(Länge: 27:12 Minuten): den Film herunterladen (292 MB)

Symposium "Schicksalsgemeinschaft" am 20. Oktober 2018 im Leipziger Mediencampus Villa Ida
(Länge: 3:18:20 Stunden): den Film herunterladen (1,5 GB)

Vortrag von Prof. Dr. Sir Christopher Clark: ab 0:32:40

Vortrag von Prof. Dr. Sönke Neitzel: ab 1:03:58

Vortrag von Konrad Adenauer: ab 1:35:28

Vortrag von Walburga Gräfin Douglas: ab 2:11:01

Vortrag von Prof. Dr. Herfried Münkler: ab 2:34:54

Podiumsdiskussion zum Abschluss des Symposiums "Schicksalsgemeinschaft" am 20. Oktober 2018 im Leipziger Mediencampus Villa Ida
(Länge: 1:43:48 Stunden): den Film herunterladen (1,2 GB)

Abschlusskonzert des Leipziger Sinfonieorchesters am 20. Oktober 2018 im Leipziger Mediencampus Villa Ida
(Länge: 42:17 Minuten): den Film herunterladen (606 MB)