Willkommen am Mediencampus "Villa Ida" der Medienstiftung der Sparkasse Leipzig

Fit für die Medienzukunft: Die Leipzig School of Media

Die Leipzig School of Media gGmbH unterstützt Fach- und Führungskräfte aus Journalismus, Marketing und Public ...

Alfred Koch

Ein Gegenentwurf zur heutigen Häppchenkultur

Alfred Koch ist Axel-Eggebrecht-Preisträger 2018

Loest-Preis_2017_Preisverleihung_Vesper.jpg

Ausgezeichnet!

Guntram Vesper ist erster Preisträger des Erich-Loest-Preises

Gedenktafel Loest 1

Gedenktafel erinnert an Erich Loest

Tafel wurde an Loests letzter Wohnstätte enthüllt Vor fünf Jahren, am 12. September 2018, schied ...

Erdem Gül

Freispruch für Gül kein Zeichen einer grundsätzlichen Entspannung

Stephan Seeger über das Urteil im Prozess gegen Medienpreisträger Erdem Gül Leipzig, der 17. Juli ...

Für die Freiheit und Zukunft der Medien

Die Medienstiftung der Sparkasse Leipzig

Dem Gemeinwohl nützen - das ist die erste Aufgabe einer Sparkasse. Sie steht der Bevölkerung und den Unternehmen einer Region in ihrem täglichen Handeln zur Seite und ist dabei nicht zuallererst dem Prinzip der Profitmaximierung unterworfen, sondern dem des Gemeinwohls. Weit über ihre wirtschaftliche Tätigkeit hinaus sind die Sparkassen deutschlandweit am Gemeinwohl orientiert: Sie fördern gemeinnützige Vereine und Institutionen ihrer Heimatregion,  stehen Sportlern, Künstlern oder Musikern zur Seite,  helfen mit ihrem finanziellen Engagement bei Aktivitäten im Umweltschutz oder in der Denkmalpflege, unterstützen kulturelle Veranstaltungsformate oder soziale Projekte. Häufig wählen Sparkassen die Form einer Stiftung für diese Aktivitäten - über 700 Mal in Deutschland.

Dem Gemeinwohl nützen - das ist auch die Idee der Medienstiftung der Sparkasse Leipzig. Gegründet 1999 anlässlich des 175. Geburtstages der Sparkasse Leipzig, folgt die Medienstiftung drei Leitgedanken: Es gilt erstens, die Tradition der Stadt als Medien- und Kommunikationsstandort, als alte Buchstadt oder als Erscheinungsort der ersten deutschen Tageszeitung beispielsweise, weiterzuführen. Die Stiftung will zweitens Medienanbieter aller Art, die Leipzig heute zum wichtigsten Medienstandort Ostdeutschlands machen, in ihrem Tun unterstützen. Und drittens: Die überragende Bedeutung, die die Demonstranten der Friedlichen Revolution 1989/90 der Meinungs- und Pressevielfalt einräumten, soll lebendig gehalten werden.

Dem Gemeinwohl nützen - der Medienstiftung der Sparkasse Leipzig gelingt dies durch die Initiierung, Förderung und Unterstützung einer Vielzahl lokaler, regionaler, nationaler und europäischer Projekte und Einrichtungen. Ob Leipziger Hörspielsommer oder Europäisches Zentrum für Presse- und Medienfreiheit; ob das erste deutsche Medienschiedsgericht, das DOK Leipzig oder der Erich-Loest-Preis; ob Leipzig School of Media oder internationale Radio-Think-Tanks, Preise für herausragende Leistungen in Radioformaten, Europäisches Institut für Journalismus- und Kommunikationsforschung oder der Preis für die Freiheit und Zukunft der Medien - die Arbeit der Medienstiftung ist darauf gerichtet, freie Meinungsäußerung wann immer es möglich ist zu fördern und immer wieder aufs Neue den Wert von Presse- und Medienfreiheit für freie und demokratische Gesellschaften herauszustellen: Denn ohne unabhängige Medien gibt es keine Freiheit des Einzelnen, keinen Schutz vor  staatlicher Willkür und Repression. Doch ohne die Freiheit des Einzelnen kann sich das Gemeinwohl nicht entfalten.

Aktuelles aus den Stiftungen

Blüthner Classics mit Einav Yarden (ISR)

Die in Berlin lebende israelische Pianistin, die für „ihre Fantasie und ihr außergewöhnlich lebendiges Spiel“ von der Washington Post gelobt ...

Konzerte | 29. September 2018

PM vom 13.09.18: Neue Farbe für das Stadtbad Pegau

Das Pumpenhaus des Pegauer Stadtbades erhält neuen Anstrich Leipzig/Pegau, der 13. September 2018. Das Pumpenhaus des neu sanierten Pegauer Stadtbades ...

Kultur- und Umweltstiftung Leipziger Land | 13. September 2018

Gedenktafel erinnert an Erich Loest

Tafel wurde an Loests letzter Wohnstätte enthüllt Vor fünf Jahren, am 12. September 2018, schied der Leipziger Schriftsteller und Publizist ...

Kultur- und Umweltstiftung Leipziger Land | 13. September 2018

Campus Jazz mit der Moutin Factory (FRA)

Kurz vor einer dreiwöchigen USA-Tournee nehmen sich François und Louis Moutin mit ihrer „Factory“ die Zeit für einen Abstecher nach ...

Konzerte | 8. September 2018

PM vom 05.09.2018: Fest am Mügelner Bahnhof

Die Freigabe des letzten Streckenabschnittes von Kemmlitz Ort nach Kemmlitz Bahnhof ist nur eines der Highlights am Festwochenende Leipzig/Mügeln, der ...

Sparkassenstiftung für die Region Torgau-Oschatz | 5. September 2018

PM vom 23.08.2018: "Schicksalsgemeinschaft - Europas Zukunft hundert Jahre nach dem ersten Weltkriegsende"

Stiftungen der Sparkasse Leipzig erinnern im Oktober an das Ende des I. Weltkriegs und seine Folgen – hochkarätig besetztes Symposium ...

Medienstiftung der Sparkasse Leipzig | 23. August 2018

PM vom 15.08.2018: Kultur im Park - Start in die "zweite Halbzeit"

Der Schlosspark Lampertswalde begeistert mit Kultur und einem einzigartigen Ambiente Leipzig/Lampertswalde, der 15. August 2018. Mit einer Summe von 2.000 ...

Sparkassenstiftung für die Region Torgau-Oschatz | 15. August 2018

Freispruch für Gül kein Zeichen einer grundsätzlichen Entspannung

Stephan Seeger über das Urteil im Prozess gegen Medienpreisträger Erdem Gül Leipzig, der 17. Juli 2018. Die Medienstiftung der Sparkasse ...

Medienstiftung der Sparkasse Leipzig | 17. Juli 2018

Axel-Eggebrecht-Preisverleihung und Sommerfest 2018

Impressionen

Medienstiftung der Sparkasse Leipzig | 29. Juni 2018

PM vom 27.06.2018: Leipziger Medienpreis für einen kritischen Beobachter des Wandels in Polen

Die Medienstiftung der Sparkasse Leipzig würdigt den polnischen Investigativ-Journalisten Tomasz Piątek mit dem "Preis für die Freiheit und Zukunft der ...

Medienstiftung der Sparkasse Leipzig | 27. Juni 2018